RT Anacron - шаблон joomla Авто

Надеемся, что эти тексты помогут вам написать сочинение или рассказать о своих каникулах на немецком языке. Удачи!

Чтобы прочитать немецкий текст или немецкое слово, выделите его и нажмите справа снизу кнопку "Play"

Примеры фраз для сочинения:

Ich war im Sommer auf dem Lande / im Ferienlager / im Sportlager / bei meinen Großeltern / im Dorf / am Schwarzen Meer / zu Hause.
Я был летом в деревне / в детском лагере / в спортивном лагере / у моих бабушки и дедушки / в деревне / на Черном Море / дома.

Es hat mir dort sehr gefallen / nicht besonders gut gefallen.
Мне там очень понравилось / не особенно сильно понравилось.

Ich habe die Zeit / die Ferien schön / wunderschön / sehr schön / nicht besonders schön / nützlich und sinnvoll verbracht.
Я провёл время / каникулы хорошо / прекрасно / очень хорошо / не особенно хорошо / полезно и толково.

Вопросы к этой теме:

Wo warst du in den Ferien? - Где ты был на каникулах?
Wie war es dort? - Как там было?
Hast du viel Schönes erlebt? - Ты пережил много хорошего?
Wie hast du die Zeit verbracht? - Как ты провел время?
Was gibt’s sonst Neues, Interessantes? - Что ещё есть нового, интересного?

Пример сочинения:
 
Im Sommer haben alle Schüler die Sommerferien. Das ist die schönste Zeit. Das Wetter ist schön. Alles blüht und grünt. 
 
Летом у всех учеников каникулы. Это прекрасное время. Погода отличная. Всё цветёт и зеленеет.
 
Manchmal bin ich bei meiner Oma im Dorf. Ich helfe der Oma im Garten gern. Wir pflücken Äpfel und Birnen, gießen die Beete. Es gibt viel Obst und Gemüse. Wir gehen oft in den Wald. Wir sammeln Pilze und Beeren.
 
Иногда я бываю в деревне у бабушки. Я с удовольствием помогаю бабушке в саду. Мы собираем яблоки и груши, поливаем грядки. Есть много овощей и фруктов. Мы часто ходим в лес. Мы собираем грибы и ягоды.
 
Samstags und sonntags mache ich mit meinen Eltern Ausflüge mit dem Auto. Besonders gern machen wir Picknick. Wir besuchen auch  Städte und Dörfer. Es gibt hier viel Interessantes.
 
По субботам и воскресеньям я катаюсь с родителями на машине. Нам нравится устраивать пикник. Мы посещаем также города и сёла. Здесь есть много всего интересного.
 
Ich mache immer viele Sommerfotos. In den Ferien fahre ich viel Rad/Skateboard, laufe Rollschuhe, bade im Fluss, liege in der Sonne, mache Sport, bastle, lese Bücher. Meine Sommerferien sind immer toll!
 

Я много фотографирую летом. В каникулы я катаюсь на велосипеде/скейте, на роликовых коньках, купаюсь в реке, загораю, занимаюсь спортом, мастерю, читаю. Мои каникулы всегда отличные!

 
Ещё несколько примеров сочинений:
 
Ich freue mich schon auf die Sommerferien. Die Sommerferien ist die beste Zeit im Leben der Studenten. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die Zeit grobartig zu verbringen. In diesem Sommer habe ich auch viel Interessantes vor.
 
Um keine Zeit zu verlieren, will ich sofort nach den Prüfungen meine Siebensachen packen und zu meinem Verwandten aufs Land fahren. Das Dorf, in dem mein Grobvater wohnt, liegt in einer malerischen Gegend an einem nicht groben, aber recht schönen Flub. Dort werde ich Gelegenheit haben, viel zu baden und Ruderboot zu fahren. Das Rudern ist doch ein herrlicher Sport – es kräftigt die Muskeln und stählt den ganzen Körper. Auberdem atmet man immer reine, frische Luft. Wenn das Wetter warm und sonnig ist, will ich auch in der Sonne liegen, um einigermaben braun zu werden. Zur Abwechslung kann ich mir die Zeit mit dem Radfahren vertreiben, in den Wald oder in die umliegenden Dörfer spazierengehen. Manchmal werde ich meinem Verwandten im Obst- und Gemüsegarten helfen müssen.
 
Ich glaube, zwei oder drei Wochen auf dem Lande würden mir wohl genügen. Dann fahre ich mit meinen Eltern mit dem Zuge nach Petersburg. Als ich einmal in dieser Stadt war, gefiel es mir sehr. In Petersburg gibt es viele Museen, Ausstellungen und andere wunderschöne Sehenswürdigkeiten. Dort werde ich viele Aufnahmen machen oder filmen, wenn ich eine Videokamera ausleihen kann.
 
Im August plane ich und meine Studiengenossen eine Flugreise ans Meer, nach Spanien zum Beispiel. Vielleicht werden wir in einer Jugendherberge wohnen. Dort können wir den ganzen Tag am Strand verbringen, schwimmen, uns sonnen, Zeitungen oder Bücher lesen. Bestimmt werden wir einige Male unsere Rucksäcke nehmen und in die Bergen steigen. Wenn wir eine Rast machen wollen, werden wir uns einen passenden Platz aussuchen und ein Feuer machen, um das Essen zuzubereiten. Abends können wir ins Kino oder zum Tanzen gehen.
Es ist auch möglich, statt in einer Jugendherberge zu hocken, in ein Sportlager zu fahren. Da die Jugend auf dem Lande auch richtig Sport treibt, gibt es wirklich fast überall gut eingerichtete Sportplätze mit einem Fubballfeld, Aschenbahnen, Recken und anderen Turngeräten. In einem modernen Sportlager gibt es alles, was sich ein Sportler nur wünschen kann: ein kleines Stadion mit Volleyball-, Basketball- und Tennisplätzen, ein Schwimmbad mit Sprungturm, eine Bootausleihstation. Wenn es irgendwie möglich sein wird, möchte ich in vielen Sportarten trainieren.
 
Ende August werde ich in Moskau verbringen, weil ich mich fürs zweite Studienjahr vorbereiten muss.
 
Die längsten und die schönsten Ferien sind die Sommerferien. Der Sommer ist die schönste Jahreszeit. Alle Schüler haben die Möglichkeit, die Ferien gut und interessant zu verbringen. Sie können ins Erholungslager, aufs Land oder ans Meer fahren. 
 
Im vorigen Jahr verbrachte ich meine Sommerferien sehr interessant. Im Juli fuhren mein Bruder und ich zu unseren Großeltern. Sie leben in der Moldau. Am Morgen standen wir früh auf, machten die Morgengymnastik und frühstückten. Dann halfen wir den Großeltern bei dem Haushalt, arbeiteten im Garten. 
 
Zu dieser Zeit gab es viel Obst. Wir aßen Äpfel, Birnen, Erdbeeren. Alles schmeckte gut. Oft gingen wir zum Fluss, um dort zu baden und in der Sonne zu liegen. Manchmal fuhren wir Boot oder schwammen um die Wette. Abends gingen wir ins Kino. Nachdem wir von unsren Großeltern nach Hause zurückgekehrt waren, unternahm ich eine Reise nach Moskau zu meinen Verwandten. 
 
Ich mag Moskau sehr. Ich besuchte viele Museen, Ausstellungen. Abends war ich auf dem Roten Platz und bewunderte schöne Architektur der Bauten. Ich besuchte auch die Tretjakow-Galerie und besichtigte viele Sehenswürdigkeiten Moskaus. 
 
Aber die Sommerferien waren bald zu Ende. Mir stand das letzte Schuljahr bevor. Aber ich dachte lange an meine Sommerferien zurück.
 

In meinen Sommerferien habe ich zwei Wochen in einem Ferienlager verbracht.

Das war ein Sportcamp, wo wir an vielen verschiedenen spaßigen Aktivitäten teilnehmen konnten. Die Unterkunft war ziemlich einfach, da wir alle in Zelten ohne richtige Betten geschlafen haben. Stattdessen hatte ich eine Luftmatratze und einen Schlafsack. Ich fand das gemütlich, obwohl ich mich erst daran gewöhnen musste.

Wir begannen den Morgen mit einem gemeinsamen Frühstück auf dem Picknickplatz. Der Gruppenleiter hat uns gezeigt, wie man Porridge kocht, da er meinte, dass das die beste Mahlzeit für den Start eines aktiven Tages sei.

Abends haben wir gegrillt, mit einem tollen Lagerfeuer, wo wir den ganzen Abend geblieben sind, um Gruselgeschichten zu lauschen.

An einem Tag haben wir eine Floßfahrt auf einem Fluss in der Nähe gemacht, und wir mussten die Floße vorher selbst zusammenbauen. Es war ziemlich schwierig, die schweren Baumstämme zusammenzubinden, aber ich habe das Gefühl, dass ich viele neue Fähigkeiten während der Wochen dazugelernt habe.

Wir haben zum Beispiel gelernt, wie man die Spuren von wilden Tieren liest. Meine Lieblingsaktivität war die Fackelwanderung im Wald. Wir mussten im Dunkeln einen Schatz suchen, und das war ziemlich gruselig und aufregend. Ich war mit meinem Cousin im Ferienlager, und wir haben viele neue Freunde aus dem ganzen Land gewonnen.

Wir haben zum Schluss Telefonnummern und Emailadressen ausgetauscht, und manche von denen wollen nächstes Jahr wieder zum Lager kommen. Ich würde definitiv auch wieder in ein Ferienlager gehen.

Недостаточно прав для комментирования, войдите на сайт или зарегистрируйтесь.

Команда нашего сайта разработала онлайн-курсы немецкого языка для начинающих и приглашает всех желающих! Эти курсы самые эффективные и недорогие на данный момент во всём интернете: одна ступень из 10 занятий с преподавателем - всего 2770 рублей!

Курс А1.2 начинается 21 ноября!
Курс А1.3 начинается 5 января!
Курс А1.1 (с нуля) начинается 4 января!
Вы также можете купить все курсы в записи со скидкой!

Перейти на сайт курсов